Präventions- und Gruppenangebote für Schulen, Kindertagesstätten und andere Bildungsträger

Schriftgröße ändern

Wir stehen Ihnen als KursleiterInnen und ReferentInnen für Themen, Veranstaltungen und Gruppen im Harzkreis zur Verfügung.

gruppenangebote

 

 

 

 

 

 

 

Teutloff-Jugendliche haben therapeutisches Spielzeug für die Familienberatungsstelle konstruiert und gebaut.

Gern konzipieren wir die Angebote nach Ihren individuellen Bedürfnissen und nach unseren Möglichkeiten.
Für genaue Informationen und Kostenanfragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.


Wir bieten Veranstaltungen, Elternabende und Fortbildungen für Eltern und ErzieherInnen in Kita oder Schule zu verschiedenen Themen

  • „Kess erziehen“ : ein Elternkurs in 5 Einheiten, für Erziehende von Kindern im Alter von 2 bis 12 Jahren. Zweimal im Jahr in der Beratungsstelle oder vor Ort in Ihrer Kindertagesstätte. Neu: „Kess erziehen“ Abenteuer Pubertät: Für Eltern von Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren
  • „Kinder ermutigen – Kindern das Leben zumuten“ – Natürliche und logische Folgen statt Strafen
  • „Geschwisterkinder“ – Besonderheiten der einzelnen Geschwisterpositionen
  • „Umgang mit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwierigkeiten bei Kindern“
  • „Wenn Kinder sich zurückziehen – ein Gesprächs- und Infoabend“
  • „Körper, Liebe, Doktorspiele“:  Körperwahrnehmung und Körperwissen im Kleinkindalter
  • „Mein Kind in der Pubertät“
  • Seminar für ErzieherInnen in Kitas: Körperwahrnehmung und Körperwissen im Kindergarten „Nase, Bauch, Po“
  • Seminar für ErzieherInnen in Kitas und Horten: „Grenzen setzen – Grenzen achten“
  • Wir bieten in regelmäßigem Turnus Kurse zum Autogenen Training an.


Mögliche weiteren Themen könnten sein:

  • Umgang mit Aggressionen
  • Über- oder Unterforderungen
  • Teilleistungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen


Wir sind eine anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle und sehen eine unserer Aufgaben darin, präventiv an Schulen tätig zu werden.

Wir bieten sexualpädagogische Veranstaltungen für Schulklassen und Jugendgruppen zu folgenden Themen an:

  • Liebe und Sexualität (Umgang mit Gefühlen, Sprache in der Sexualität, Individualität und Sexualität)
  • Pubertät, was ist denn das? – Mein Körper verändert sich! (Körperliche und psychische Veränderungen während der Pubertät)
  • Verhütungsmethoden (Verhütungsmittel zum Anfassen, Vor- und Nachteile)
  • Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch (Hilfen bei Schwangerschaft, Beratung nach § 219, Familienplanung).


Die Themen können individuell auf die jeweiligen Gruppen abgestimmt werden.