Projekte - Freiwilligen-Agentur Nordharz

Schriftgröße ändern

 

Ehrenamt:

Teilnehmer bestimmt in Absprache mit den Einrichtung den zeitlichen Umfang seines Einsatzes selbst

 

Projekt 3. Chance:

Zahlung einer Aufwandsentschädigung, fester Wocheneinsatz von 14 Stunden, Nähe zum Arbeitsmarkt – die Einrichtung kann den Freiwilligen fest einplanen

 

Arbeitsgelegenheiten:

Vermittlung von Arbeitsgelegenheiten (1-Euro-Jobs) in Zusammenarbeit mit ARGE oder KoBa. Die Freiwilligen-Agentur übernimmt die komplette Antragstellung für kleinere Einrichtungen, die Berichterstattung sowie die monatlichen Abrechnungen

 

Projekt Alltagshilfe:

Organisieren von Einsätzen der Nachbarschaftshilfe. Die Freiwilligen-Agentur stellt die Kontakte zwischen Hilfesuchenden und Helfern her. Die Einsätze werden von den Hilfesuchenden geringfügig bezahlt.

 

Projekt Familienpaten:

Ehrenamtliche Familienpaten geben Unterstützung in Familien, die Hilfe bei der Bewältigung des Alltags wünschen. Sie können eine Entlastung sein bei der Mithilfe im Haushalt, bei der Strukturierung des Tagesablaufs, bei der Absicherung der Kinderbetreuung oder bei der Unterstützung bei Behördenangelegenheiten. Die Paten werden für ihren Einsatz qualifiziert.