ESF-Programm "Schulerfolg sichern" - Bedarfsorientierte Schulsozialarbeit

Schriftgröße ändern
 
 
 Logo ESF      Logo Schulerfolg

Wir bieten im Landkreis Harz bedarfsorientierte Schulsozialarbeit an drei Schulstandorten
  1. Sekundarschule „Am Gröpertor“ Halberstadt
  2. Petri–Sekundarschule Schwanebeck
  3. Sekundarschule "Thomas Mann" Dardesheim
im Rahmen der ESF-Maßnahme „Programm zur Vermeidung von Schulversagen und zur Senkung des vorzeitigen Schulabbruchs“ mit je einer Sozialpädagogin an.

Angebote:

Einzelfallarbeit
  • Einzelfallhilfe in schwierigen Notsituationen
  • Beratung für SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern
  • Weitervermittlung und Begleitung zu außerschulischen Hilfsangeboten und Ämtern

Prävention
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Themenbezogene Projektarbeit
  • Erlebnis- und freizeitpädagogische Angebote

Elternarbeit
  • Themenspezifische Elternabende
  • Bedarfsorientierte Hausbesuche

Projektarbeit
  • Projekte zur Berufsfindung und -vorbereitung
  • Klassensprecherseminare
  • Ferienaktionen

Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit den jeweiligen Schulen und der Netzwerkstelle
  • Vernetzung mit örtlichen Vereinen
  • Veröffentlichungen in den Printmedien

 

Kontaktdaten der Kooperationsschulen:

 
Petri-Sekundarschule Schwanebeck          
Kirchstraße 1
39397 Schwanebeck
Schulsozialarbeiterin: Jana Frehde
Kontakt  
Tel. 039424 365
Fax 039424 949902

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekundarschule „Thomas Mann“ Dardesheim
Schulstraße 1
38836 Dardesheim    
Schulsozialarbeiterinnen: Anne Drechsler
                                     Amelie Hlady
Kontakt
Tel. 039422 60827
Fax 039422 61652

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekundarschule „Am Gröpertor“  in Halberstadt

Hospitalstraße 1
38820 Halberstadt    
Schulsozialarbeiterin: Sandra Spormann
Kontakt
Tel. 03941 6789886
Fax 03941 6789873

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!